Verantwortlich für den Inhalt der Website

Angaben gemäß § 5 TMG::
Dr. Ludwig Schwab

Wilhelm-Albert-Weg 8
63110 Rodgau
Telefon: 0 61 06 - 60 26 74
Fax: 0 61 06 - 60 26 75
E-mail: l.schwab@dr-schwab-planung.de

Datenschutzerklärung

Dr. Ludwig Schwab, Dr. Schwab Planungsgesellschaft mbH, nimmt den Datenschutz sehr ernst und informiert Sie im Folgenden darüber, wie Ihre Daten verarbeitet werden und welche Ansprüche/Rechte Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehen.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Erhebung, Speicherung und Verwendung von Daten

Jegliche Nutzung von personenbezogenen Daten durch uns erfolgt zu den genannten bzw. gesetzlich zulässigen Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören Name, Anschrift, Telefon- oder Faxnummer, E-Mailadresse, aber auch Angaben zu persönlichen Interessen, wenn diese Angaben Ihnen persönlich direkt oder indirekt zugeordnet werden können.

Wir speichern diese Daten insbesondere als vertragliche Grundlage zum Zwecke der Geschäftsanbahnung, um bei einem angeforderten Informationswunsch Kontakt aufnehmen zu können, sowie zur Abwicklung unserer Dienstleistungsangebote. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen gesetzlicher Vorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Verwendung von Google Analytics oder Web-Fonts

Wir verwenden auf dieser Website kein Google Analytics und kein Piwik tracking oder vergleichbare Analyse-Tools. Die verwendete Schrift OpenSans ist eine frei verfügbare Schrift die lokal auf dem eigenen Server vorgehalten wird.

Kontakt über Email

Wenn Sie über unsere Website Kontakt per Email mit uns aufnehmen, werden Daten von ihrem Mailserver an uns übertragen, wie zum Beipiel die IP Adresse oder ihre Email Adresse. Wir geben keine dieser Daten an Dritte weiter.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an Dr. Ludwig Schwab. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@dr-schwab-planung.de

Schadensminderungspflicht

Sollte unsere Website gesetzlichen Bestimmungen, Ihre oder die Rechte Dritter verletzen, bitten wir Sie um eine diesbezügliche Nachricht ohne jegliche Kostennote. Richten Sie diese Nachricht an: info@dr-schwab-planung.de Wir versichern, den Vorgang unverzüglich zu prüfen und beanstandete Bilder, Texte, Links zu entfernen bzw. zu berichtigen. Von Ihrer Seite aus ist die Einschaltung eines Rechsanwaltes nicht erforderlich.

Um durch das Einschalten eines Rechtsanwaltes eine kostenpflichtige Abmahnung für Dr.Ludwig Schwab, www.dr-schwab-planung.de zu erwirken, entspricht dies nicht dessen wirklichen oder mutmasslichen Willen. Dies würde damit einen Verstoss gegen § 8 Abs. 4 UWG (§ 242 BGB) wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoss gegen Ihre Schadensminderungspflicht darstellen. Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme werden durch uns vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzhinweise

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien o.ä. kann es notwendig werden, diese Datenschutzhinweise zu ändern. Dr. Ludwig Schwab behält sich vor, die Datenschutzhinweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuellen Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.